Homepage
Ernährung
Haltung
Tierarzt
Verhalten
Links
BuiltByNOF
rötlicher Urin

Verfärbungen des Urins können eine ganz einfache Erklärung haben: Das Füttern von Löwenzahn und einigen Salatsorten kann diese Verfärbung auslösen. In der Regel ist sie harmlos und kein Grund zur Beunruhigung. Um andere Ursachen auszuschließen sollte man allerdings das Grünfutter ein-zwei Tage weglassen. Die Verfärbung müsste dann weggehen.

Ist dies nicht der Fall sollte man vorsorglich besser zum Tierarzt gehen, denn es könnte sich auch um Blut im Urin handeln(z.B. bei einer Blasenentzündung, Blasenstein etc.) und damit ist nicht zu spaßen.

 

[Homepage] [Ernährung] [Haltung] [Tierarzt] [Verhalten] [Links]

Feedback und Infos: info@kaninchen-online.de